IdeenWerkstatt Wohnen

Die IdeenWerkstatt Wohnen steht für:

  • Entwicklung von Konzepten zur Gestaltung seniorengerechter und inklusiver Stadtteile, Dörfer und Quartiere
  • Beteiligung von Bürgern und Akteuren bei der Entwicklung und Planung von Quartierskonzepten
  • Begleitung von Wohnprojekt-Initiativen in der Gründungsphase
  • Beratung von Unternehmen des Pflege- und Gesundheitswesens bei der Neuausrichtung ihrer Angebote
  • Aufbau von Nachschaftshilfeprojekten

Diese Website wird gerade überarbeitet. Weitere Informationen über meine Arbeit finden Sie hier:

"Bildung erleben"
Blog der Paritätischen Akademie NRW, 12.01.2018
» zum Beitrag

Leitfaden "Gemeinschaftlich Wohnen",
Main-Spessart-Kreis, 2018, DIN A4, 24 Seiten (PDF 5MB)

SCHULUNGEN

Die Quartiersarbeit ist vielfältig und umfasst zahlreiche Facetten. Sie finden an dieser Stelle daher eine Reihe an Fortbildungsveranstaltungen, deren Themen sich aus der Arbeit mit Projektträgern der Quartiersarbeit ergeben haben:

ZERTIFIKATSKURS QUARTIERSENTWICKLUNG
Paritätische Akademie NRW

4 Module zu den Themen:

  • Quartiersentwicklung im Kontext der Sozialen Arbeit
  • Projekte im Rahmen der Quartiersentwicklung planen und umsetzen
  • Netzwerk- und Kooperationsbeziehungen aufbauen
  • Methoden zur Förderung des bürgerschaftlichen Engagements und zur Arbeit mit den Unerreichbaren

Termine:
18./19. März 2019
06./07. Mai 2019
09./10. Juli 2019
17.–20. September 2019
Tagungsort: Jugendherberge Dortmund
Anmeldung und weitere Unterlagen: www.paritaetische-akademie-nrw.de


BASISQUALIFIZIERUNG FÜR ENTLASTUNGSKRÄFTE (40 UStd.)
BonnaVita e.V.

In der Quartiersarbeit ist der Aufbau von niedrigschwelligen Unterstützungsangeboten ein wichtiges Thema. Die Qualifizierung vermittelt sowohl potentiellen Ehrenamtlichen als auch Personen, die als Betreuungskraft tätig werden möchten die notwendigen Kenntnisse zur Begleitung von Menschen mit einem Pflegebedarf im Alltag.
Die Schulung ist anerkannt nach AnFöVo NRW.

Termine:
Der erste Kurs findet voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte 2019 statt. Er wird 5 Tage umfassen.